Andreas Rodriguez Rivera
Home | Verwurzelung | Reise Reise | Empfehlungen | Fototermin | Postamt | Verwaltung

Aktuelles


Neu im Blog

Empfehlungen

Wo muss ich unbedingt schon einmal gewesen sein? Ja, diese Frage stellt sich doch ein jeder zumindest einmal am Tag. Und wenn bei Dir gerade jetzt dieser Zeitpunkt erreicht ist, dann habe ich hier einen oder zwei Vorschläge zur Abhilfe, zumindest was das Internet angeht.
Auch möchte ich unter dieser Rubrik auf meine persönlichen Vorlieben eingehen und dadurch vielleicht neue Interessen beim geneigten Leser wecken.

Die Simpsons

Mein Simpsonizeme Ergebnis Für Simpsons Freunde: Wie wäre es zum Beispiel mit simpsonizeme.com, der Seite die Dich zum Einwohner von Springfield macht?
Diese Fox-Serie treibt seit nunmehr 20 Jahren ihr Unwesen auch in der deutschen Fernsehkultur und ist doch wirklich nicht mehr wegzudenken, gewährt sie doch einen hervorragenden Blick in die US-amerikanische Gesellschaft im Allgemeinen und Medien-Kultur im Besonderen.
Freilich geht bei der obligatorischen Synchronisation einiges an Wortwitz verloren und uns gehen hierzulande viele der Seitenhiebe verloren, dennoch muss man zugestehen, dass die Verarbeitung fürs deutsche Fernsehen insgesamt gelungen ist. Ich bin allerdings trotzdem vor einigen Jahren dazu übergegangen, so viele Folgen wie möglich in Originalsprache anzuschauen.

Fußball

Da ich in meiner Jugend selbst einst dem Vereinsfußball frönte, bin ich natürlich ein Experte auf dem Gebiet dieses Mannschaftssports und keiner kann mir dabei etwas vormachen! Ich bin der geborene Trainer und Taktiker. Wäre ich heute Fußballprofi, würde man mich aufgrund meiner überlegenen taktischen Übersicht auf jeder Position einsetzen können. Ich wäre bestimmt auch ein drolliger Balljunge oder Platzeinweiser im Stadion geworden. Aber wie die Dinge nun einmal gelaufen sind, gebe ich meinen Senf zum Fußball ungefragt ab.
Dabei verfolge ich den Werdegang einiger Vereine mit besonderem Interesse...

RB Leipzig

RB Leipzig Logo Was macht eigentlich die Karriere des RasenBallsport Leipzig? Wer dafür einer Antwort bedarf, findet hier die aktuelle Tabelle der Regionalliga Nord. Ein prominenter Getränkehersteller kaufte sich im Jahr 2009 in den SSV Makranstädt ein und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bundesliga nach Leipzig zurückzubringen.
Die offizielle Homepage des RB Leipzig befindet sich unter redbulls.com/soccer/leipzig. Sie folgt dem Layout aller anderen Fußballclubs des Konzerns und spiegelt die noch junge Geschichte des Leipziger Ablegers wider. Da offizielle Seiten immer etwas steril wirken, ist man als Interessent auf der Fanseite RB-Fans.de besser aufgehoben. Dort hat man Zugang zum Fanradio und den Fanclubs sowie dem lebhaften Fanforum.
Red Bull wird nach eigener Aussage in den kommenden Jahren bis zu 100 Millionen Euro in den Leipziger Fußball investieren. Das soll sich unter Anderem in einem eigenen Trainingszentrum niederschlagen, das nach Medienberichten für 30 Millionen Euro am Cottaweg errichtet werden soll. Dieses Teilprojekt wird derzeit in der Leipziger Politik scharf diskutiert, da einige Stadtpolitiker der Regierung Abnickertum in Bezug auf RedBull unterstellen. Vor allem die Umweltfrage des Landschafts- und Naturschutzgebiets Auenwald spielen hier eine große Rolle.
Bereits von Anfang an sah sich das Projekt Rasenballsport Leipzig allerdings auch harscher Kritik ausgesetzt. Fans des Traditionsfußballs sehen im Engagement von RedBull einen weiteren Schritt in Richtung Kommerzialisierung des Fußballs in Deutschland im Allgemeinen und in der Region Leipzig im Besonderen. Gerade die beiden bekanntesten Leipziger Fussballclubs, Lok Leipzig und FC Sachsen drohten so an den Rand der Bedeutungslosigkeit zu geraten.

RB-Fans.de | Wirb ebenfalls für deine Seite
RB-Fans.de Facebook Fanpage Banner

Regionalligasaison 2010/11

Im Folgenden sind die einzelnen Spieltagsplatzierungen des RBL aufgeführt und anschließend schildere ich den Verlauf der Saison aus meiner Sicht, in umgekehrter Reihenfolge, gegliedert nach den einzelnen Saisonabschnitten.

			Spieltag:      1    2    3    4    5    6    7    8    9   10   11   12    13    14    15   ...   34
			Platzierung:   9   12   11   10    6    3    3    2    2    4    2    2     4     4     4   ...
			Punkte:        1    2    3    6    9   12   15   18   19   19   22   25    25    28    29   ...
			Tore:        1:1  1:1  2:2  4:3  6:4  8:5 11:7 15:7 15:7 15:8 17:8 19:8 20:11 23:11 23:11   ...
		

Roter Bulle links Roter Bulle rechts Zurück auf dem Boden der Tatsachen Vor dem großen Zusammentreffen mit dem Chemnitzer FC ist große Ernüchterung im Umfeld der roten Bullen eingekehrt. Das Spiel bei den Cottbuser Amateuren am 13. Spieltag ging 1:3 verloren. Diese hatten extra für diese Begegnung ein Benefizspiel zu Gunsten der Flutopfer verschoben, um auf Profiakteure zugreifen zu können. Und auch wenn die beiden Heimspiele gegen Herthas Zweite und den ZFC Meuselwitz ohne Gegentreffer gewonnen werden konnten, so verdeutlichte das torlose Aufeinandertreffen mit dem Halleschen FC am 15. Spieltag die uninspirierte Offensive des Aufsteigers.
Gegen den CFC muss ein Sieg her, denn mittlerweile trennen den Spitzenreiter und die Bullen bereits 11 Punkte und 23 Tore. Auch für Trainer Tomas Oral hat sich die Sonntagspartie in der Red Bull Arena zum Pflichtsieg gemausert. Unter Fans werden erste Rücktrittsforderungen geäußert, aber auch die Vereinsführung dürfte sich von der ersten Regionalligahalbzeit der Vereinsgeschichte mehr erhofft haben, als nur den dritten Verfolgerplatz.

Kampf um die Herbstmeisterschaft Dem vierten Spieltag schließt sich eine kleine Siegesserie an, die den RBL in der Verfolgergruppe um die Herbstmeisterschaft etabliert. Bis am 10. Spieltag im Heimspiel gegen die Amateure Wolfsburgs die Abschlussschwäche der Stürmer und die Grenzen in der Defensivarbeit schonungslos aufgedeckt werden. Es steht die erste Saisonniederlage zu Buche. Der Überflieger aus Chemnitz enteilt auf 9 Punkte und besticht durch eine beeindruckende Torbilanz.
Aber am Spieltag darauf erlaubt sich auch der CFC eine kleine Kunstpause und dank eines inspirierten Auftritts der Oraltruppe in Plauen, kann der RBL wieder auf 6 Punkte heranrücken. Im Spiel gegen die Hertha Amateure kamen auch endlich wieder die Stürmer zum Zuge und Carsten Kammlott gelang sein erst Saisontreffer.
Wie die Kanzlerin schon angedeutet hatte, es wird ein heißer Herbst der Entscheidungen.

Saisonbeginn Die ersten Spiele zeigen jedoch, dass den Bullen noch ein wenig der Biss fehlt. Auch wenn bis jetzt noch keine Niederlage auf dem Konto steht, sind 6 Punkte aus 4 Spielen mit 4:3 Toren einfach zu wenig für einen Titelaspiranten. Wie eine Erlösung kommt einem der erste Sieg der Saison am vierten Spieltag bei Holstein Kiel vor, bei dem es endlich gelang, aus einem Rückstand noch 3 Punkte herauszuholen.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Saisonvorbereitung Ohne zu stolpern, hat der RB LE den Aufstieg in die Regionalliga klargemacht. Allein der glanzvolle Schlusspunkt am letzten Spieltag der Oberligasaison blieb verwehrt: Im Spiel gegen den FC Sachsen mussten die Bullen die zweite Saisonniederlage einstecken.
Bereits einen Tag später wurde mit dem Umbau des Teams begonnen, um das Ziel Aufstieg in die 3. Liga für die kommende Saison anzugehen. Viele Neuverpflichtungen und der komplette Austausch der sportlichen Leitung waren die ersten Schritte. Zwischendurch kamen sogar Gerüchte auf, Magath könnte von Schalke in die Regionalliga an die Pleiße wechseln, bis am 18. Juni Thomas Oral als neuer Trainer vorgestellt wurde.
Außerdem hat nach mehr als 60 Jahren das Zentralstadion seinen Namen eingebüßt, die Sportstätte heißt seit dem ersten Juli "Red Bull Arena" und das mindestens bis 2040.
Man darf gespannt sein, wie sich der neue Leipziger Spitzenreiter in der höheren Spielklasse etablieren kann und ob der angepeilte Durchmarsch in die Bundesliga weiter gelingt.

Testspiel gegen Schalke in der RedBull Arena Am 24. Juli 2010 fand ein Testpiel zum Auftakt der Regionalligasaison 2010/11 gegen FC Schalke 04, den Vizemeister der Bundesligasaison 2009/10 statt. Das Endergebnis von 1:2 stand schon in der ersten Spielhälfte: Nachdem der Rasenball nach 11 Minuten durch Nico Frommer in Führung gehen konnte, drehten Edu und Rakitic die Partie, so dass der Bundesligist sich zwar nicht mit Ruhm bekleckerte, aber zumindest einen Sieg einfahren konnte.
Die Bullen schlugen sich wacker und hätten ein Unentschieden verdient gehabt. Während des gesamten Spielverlaufs stießen sie immer wieder bis zum Schalker Schlussmann vor. Letztendlich erwieß sich Orals junge Truppe aber als zu ungefährlich im Abschluss. Über 21000 Zuschauer konnten mehr als zufrieden sein, mit einem Spiel, das dem Bundesligisten einiges abverlangt hatte und für die Bullen ein sicherlich lehrreicher Test war.

Oberligasaison 2009/10

RB Leipzig Logo Die erste Spielzeit in der Vereinsgeschichte war die Oberligasaison 2009/10, in der der RBL sich schnell auf der Spitzenposition festsetzte. Allerdings startete der Verein ohne offizielles Wappen, da der Sächsische Fußballverband den ursprünglichen Vorschläg wegen zu starker Ähnlichkeit mit dem Sponsorlogo ablehnte. Durch das Hinzufügen von Bewegungsspuren der springenden Bullen, in Form von zwei roten Strichen, konnte schließlich ein konformes Wappen erreicht werden.
Die lokale Berichterstattung und Fanszene begleitete die ersten Gehversuche des Neulings mit wachsendem Interesse, aber bei Weitem nicht mit uneingeschränktem Wohlwollen. Viele Fans des Traditionsfußballs stehen dem Projekt nach wie vor skeptisch bis ablehnend gegenüber. Für viele andere aber stellte der RBL fortan die Hoffnung auf Bundesligafußball in Leipzig in absehbarer Zeit dar.
Der Aufstieg in die Regionalliga ist in der ersten Saison gelungen, auch wenn der RBL in seinen Spielen nicht immer souverän auftrat.

Die Platzierungen während der Saison:

			Spieltag:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   ...   30
			Platzierung:  7   2   2   1   2   1   1   1   1    1    1    1    1    1    1   ...    1
		

Ältere Spielzeiten

Der RB Leipzig ist noch längst nicht in trockenen Tüchern und da die Saison 2009/10 die erste Spielzeit dieses Clubs war, gibt es unter ältere Spielzeiten noch nichts zu sehen. Aber spätestens nach Ende der aktuellen Saison, werden dort die vorvergangenen Spielzeiten aufgeführt werden.

Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen Logo In der Bundesliga schaue ich am liebsten dem Bayer 04 Leverkusen zu. Eine junge Mannschaft mit frischer Spielweise, die auf eine lange Geschichte der knapp verpassten Titel zurückschauen kann und immer ein Kandidat für die internationalen Tabellenplätze ist. Nach drei Jahren internationaler Abstinenz steht nun endlich wieder eine Europaleague-Saison unter Teilnahme der Werkself an.

Saison 2010/11

			Spieltag:     1   2   3   4   5   6   7   8   9  10   ...   34
			Platzierung:  4   9   8   8   7   5   4   3   5   4   ...
		

Heißer Herbst Vom Verletzungspech verfolgt, muss Heynckes unter Beweis stellen, dass er über einen breiten Kader verfügt, den er geschickt einzusetzen versteht. Simon Rolfes kommt nach seiner langen Verletzungspause glücklicherweise wieder mehr und mehr in Form und kann den langfristig ausfallenden Ballack vertreten. Auch Kießling ist noch länger nicht verfügbar, dafür stehen mit Eren Derdiyok und Patrick Helmes zwei talentierte Stürmer bereit.
In der Folge des Gladbach-Schocks hat sich die Werkself in die Euroleague-Region der Tabelle vorgearbeitet und festgesetzt. Demgegenüber steht das frühe Pokalaus in der zweiten Runde, wieder gegen die Borussen und eine ausgeglichene Gruppe in der diesjährigen Euroleaguesaison. Im europäischen Wettbewerb ist die Teilnahme an der Zwischenrunde bei Weitem noch nicht gesichert.

Saisonbeginn Während am ersten Spieltag Klopp und seine Dortmunder mit einem souveränen 2:0-Sieg im Westfalenstadion bezwungen worden sind, musste Bayer 04 ein Wochenende später sage und schreibe sechs Gegentore in der heimischen BayArena im Spiel gegen Gladbach hinnehmen. So erhält die Mannschaft gleich zu Beginn der Saison einen mächtigen Dämpfer.
Auch zeigt sich, dass Michael Ballack noch nicht an seine alte Stärke anknüpfen kann und noch einigen Trainingsrückstand hat. In seinem momentanen Zustand kann er der Mannschaft sportlich nicht so weiterhelfen, wie er und die Bayerverantwortlichen sich das gedacht haben. Der Sportboulevard zerrt bereits kräftig an dem Teppich, auf dem er steht...

Saisonvorbereitung Die Bayer-Elf blieb sich leider mal wieder treu und legte einmal mehr die berühmte "Bayer-Saisonende-Atempause" ein und verdarb sich so die Championsleague-Platzierungen. Jedoch konnte diesmal immerhin die Teilnahme an der Euroleague erreicht werden. Jupp Heynckes wird auch in der kommenden Saison Trainer der Leverkusener sein und hoffentlich mit der Mannschaft weiter Schritte nach vorn machen.
Mit Michael Ballack stößt außerdem ein alter Bekannter zum Team, der seine vier Jahre Premiere League Erfahrung mit an den Rhein bringt und auf seine "alten" Tage noch die Werkself zum Titel führen kann. Endlich kommen Vizekusen und Vize-Ballack wieder zusammen und erhalten die Chance, mit dieser Tragik gemeinsam abzuschließen.
Was sich allerdings schon zur vergangenen Saisonmitte angedeutet hat, war der Weggang von Toni Kroos, der Münchener Leihgabe. Der junge Nationalspieler hat am Rhein seinen Wert bewiesen und soll nun bei den Bayern für Wirbel sorgen. Ob Heynckes ihn adäquat ersetzen kann, wird sich in der kommenden Saison zeigen.

Saison 2009/10

Lange Zeit konnte sich die Werkself auf der Spitzenposition halten, aber alle warteten auf den beinah obligatorischen Leistungseinbruch, der dann im letzten Saisondrittel auch tatsächlich eintrat und dem Verein den Titel und die Championsleague-Teilnahme kostete.

			Spieltag:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   ...   34
			Platzierung:  8   6   1   2   2   2   2   1   1    1    1    1    1    1    1    1    1    1    1    1    1    1    1   ...    4
		

Liverpool FC

Liverpool FC Logo Der Liverpool FC kann auf eine ungleich erfolgreichere Vergangenheit zurückblicken. Allerdings sind die Titel in der letzten Zeit etwas rar geworden. Dennoch liefert Rafa Bennitez' Truppe jedes Jahr aufs Neue hervorragenden Fußball im Vorwärtsgang.

Saison 2010/11

			Spieltag:     1   2   3   4   5   6   7   8   9  10  ...   38
			Platzierung:  9  17  13  13  16  16  18  19  18  13  ...
		

Saisonbeginn In den ersten drei Spielen hat man das Gefühl bekommen, dass in dieser Spielzeit wohl nicht allzuviel zu erwarten ist von diesem Traditionsverein des englischen Fußballs. Während die anderen Topclubs furios aufspielten, war für Liverpool bis jetzt nur ein müder 1:0-Sieg gegen Albion drin. Am ersten Spieltag konnte daheim nur ein Unentschieden gegen Arsenal erreicht werden und am zweiten Tag unterlag man gegen ManCity mit 0:3.
Die Ansprüche des Clubs sind sicherlich höher und der Saisonstart zeigt, dass noch viel Arbeit auf Hodgson wartet.

Saisonvorbereitung Der Club konnte sich in der Vorsaison noch auf den letzten Euroleague-Platz retten und mit Roy Hodgson den Trainer des Euroleague-Finalteilnehmers Fulham für die neue Saison verpflichten. Er soll den Neuanfang nach langer Benitez-Regentschaft wagen.
Mit Mascherano verließ den Club ein wichtiger Perspektivspieler. Im Gegenzug wurde Christian Poulsen von Juve und Joe Cole von Chelsea geholt. Meireles ist der teuerste Einkauf für Liverpool in dieser Saison und soll auch im Mittelfeld für neue Kraft sorgen.

Saison 2009/10

Die Reds konnten dieses Jahr wahrlich nicht überzeugen und schieden relativ schnell aus dem Titelrennen in der Premiere League wie auch aus der Gruppenphase der Champions League aus. Am Ende verlor man auch noch das Halbfinale der Euroleague gegen den späteren Meister Atlético Madrid und den langjährigen Trainer Rafael Benitez.
Dem englischen Rekordmeister steht ein kompletter Neuanfang bevor, nachdem auch einige Stars der Mannschaft in ganz Europa heftig umworben werden.

			Spieltag:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   ...   38
			Platzierung:  11  4   7  10   5   3   3   6   8    5    6    7    7    5    7    7    6    8    7    7    6    6    5    5    4    4   ...    7
		

All diese Werte werden von mir akribisch von fussballdaten.de abgepinselt.

Musik

Jeder, der mich kennt, weiß, dass Musik für mich besonders wichtig ist. Wann immer sich die Möglichkeit bietet Musik in irgendeiner Form zu hören, versuche ich, sie wahrzunehmen. Dabei lausche ich vielerlei unterschiedlichen Stilrichtungen. Klassische Musik, Ambience, Blues, Swing, Jazz, Chanson, Rock 'n' Roll, Beat, Rock, Pop, Techno - alles bietet mir etwas.
Von Zeit zu Zeit verschwende ich sogar einige Gedanken daran, was ich genau hören möchte. Daraus entsteht manchmal auch die Playlist des Tages.

last.fm

7 Tage Künstler-Top 10 Was bietet sich da besser an, als eine Online-Plattform, auf der ich meinen vielschichtigen Musikgeschmack bündeln und manifestieren kann. Dies bietet mir last.fm, ein Portal der fiesen Musikindustrie, das zur Zeit für Nutzer aus Deutschland noch kostenfrei in recht gutem Umfang nutzbar ist.
Mein last.fm-Profil umfasst mittlerweile eine recht große Sammlung an Künstlern, deren Werk ich bevorzugt genieße. Diese sogenannte Musiksammlung bildet natürlich nicht alle Facetten meines Geschmacks ab, da der last.fm-Player doch erheblichen Einfluss auf die abgespielten Titel hat. Aber das ist Datenschützerpolitik...
Wer sich mit der Freigabe seines Musikgeschmacks für alle Interessierten abfinden kann, gewinnt eine hervorragende Sammelstelle für die eigene Audiothek und ein sehr gutes Rechercheinstrument.
Nebenan ist meine Künstler-Top 10 der vergangenen 7 Tage abgebildet. Anders als bei dem Flash-Widget auf der Startseite meiner Homepage, handelt es sich hierbei "nur" um eine Grafik, die auf den Servern von last.fm bereitgestellt wird.

The Juggins

Auftritt auf dem U&D Diese Band aus dem Raum Stuttgart spielt einen - nach eigener Aussage - schnörkellosen Ska und ist mir durch meinen Kollegenkreis aufgefallen. Ihr ist bis jetzt der große Durchbruch erspart geblieben, jedoch nicht die eine oder andere Auflösungserscheinung. Die The Juggins Webseite ist etabliert, ein Facelift steht allerdings noch aus.
Immer wieder sind sie auf diversen Festivals im Schwäbischen anzutreffen und jedes Mal bringen sie den Laden in Schwung mit treibendem Beat und edelstem Funk. Das neueste Projekt ist, endlich ein zweites Album auf die Beine zu stellen. Dafür ziehen sich die Juggins vorerst in das Studio zurück. Die Fangemeinde wartet bereits ungeduldig.

Instrumente

Zu den Musikwerkzeugen, die ich im Schlaf beherrsche, gehören in erster Linie Luftgitarre und -schlagzeug. Leider ist es mir bis heute noch nicht gelungen, diese Fähigkeiten zu materialisieren. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Fotografie

Schon als ich noch ein kleiner Junge war... Ja auch damals schon hat mich das Herumknipsen interessiert und ich bin ihm bis heute treu geblieben mit wechselndem Gerät. Ich habe mich sozusagen von der Wegwerfkamera zur digitalen Spiegelreflex hochgearbeitet. Da dieses Hobby soviel Material produziert, habe ich ihm eine eigene Kategorie gespendet: Den Fototermin.
Warum schreibe ich dann etwas dazu in den Bereich Empfehlungen, mag man fragen. Nun, auch zum Fotografieren gibt es im Web einiges zu empfehlen...

Picasa Webalbum

Der von Google betriebene Webdienst Picasa ermöglicht es, kostenlos bis zu 1 GB an eigenen Fotos in Alben zu organisieren, mit Beschreibungen, Tags und Aufnahmeorten zu versehen.
Bis jetzt habe ich einige Alben zu von mir besuchten Städten angelegt. Man findet dort also typische Touristenfotos.
Als Einstimmung empfehle ich Mein persönliches Picasa-Profil.

Cooliris

Screenshot meiner Cooliris Wall Cooliris ist ein Plugin für verschieden Browser, das es ermöglicht, die Bilder auf einer Webseite als "Fotowand" dazustellen. An dieser kann der Benutzer dann beliebig "entlangspazieren" und die einzelnen Bilder näher betrachten.
Darüber hinaus wird Cooliris durch immer mehr Social Networking Elemente ergänzt und ist mit vielen Fotoportalen, wie Picasa oder Flickr, kompatibel. Auch Bilder auf Facebook lassen sich auf der Cooliris Fotowall darstellen.
Um diese Fotowand selbst zu testen, habe ich für meine Kategorie Fototermin die notwendigen technischen Vorraussetzungen geschaffen.
Wie schon erwähnt, handelt es sich bei Cooliris um ein Plugin für Browser, bevor es also gutgläubig installiert wird, lohnt sich ein Blick auf die Cooliris Webseite.

Wikipedia

Jeder, der im eigenen oder fremden Auftrag schon mal im Internet recherchiert hat, hat diese Wissensplattform bereits benutzt. So auch ich und recht schnell kam mir der Gedanke, selbst an der Bereicherung dieses Projektes mitzuarbeiten und meinen eigenen Senf abzugeben. Zugegebenermaßen sehen meine anfänglichen Mitarbeitsversuche noch recht zaghaft aus, aber ich will eben einen nachhaltigen Beitrag leisten.
Darum, dachte ich mir, fange ich auf einem Level an, das mich zu Beginn nicht allzu sehr fordert und auf dem ich nicht sofort aufs Glatteis gerate. Was liegt da näher, als ein fremdsprachiges Wiki auszubauen? Darum fokussiere ich mich derzeit auf Themen, die in erster Linie meine Heimat betreffen, und die englischsprachige Seite von Wikipedia.
Einen Einblick in meine Aktivitäten auf Wikipedia bietet mein Wiki-Profil.

Sprache

Ich rede und schreibe gern über Dinge, die mich interessieren und dabei komme ich ja quasi gar nicht drumherum, mich mit dem Werkzeug zu beschäftigen, dass das ganze Gequassel erst ermöglicht: Die Sprache! Dass unser Land auf eine bewegte Geschichte zurückblicken kann, spiegelt sich eben auch in den Dialekten, Mundarten und dem offiziellen Sprachgebrauch wider. Und wenn man ein wenig weiterdenkt, entdeckt man so vieles aus anderen europäischen Sprachen und in ihnen wieder, dass es eine wahre Freude ist.
Viele angelsächsisch geprägte Mitweltbürger unterstellen ja der deutschen Mentalität die Abwesenheit von Humor, speziell im Bereich des Wortwitzes, was wie ich kürzlich las, wohl an der mangelhaften Flexibilität des Deutschen läge. Dabei ist unsere Sprache doch wahrhaft reich an Doppeldeutigkeiten - das lässt sich in jeden gutgemachten Kabarett erleben. Was viele häufig vergessen, ist, dass "Stand-Up Comedy" im deutschen Kabarett sein verstecktes Vorbild hat. Das liegt daran, dass die angelsächsische Fernsehlandschaft vom sitzenden Tonight-Showmaster geprägt ist.
Hierzulande sehen viele die moderne Technologie als den Todesstoß gegen die altehrwürdige deutsche Sprache, dabei haben so viele Gedenken und Bewahrer der Sprache der Dichter und Denker den Weg in das weltweite Netz gefunden.
Ein Beispiel ist zum Einen das Deutsche Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm, das von der Universität Trier ins Internet gebracht wurde.

Das geschriebene Wort

Ein jeder weiß: Lesen bildet. Und auf mein Wissen bilde ich mir viel ein, weil ich eben viel lese. Vor allem Philip Kerr, dieser Schotte, der sich so sehr für Deutschland interessiert, liefert mir immer wieder hochspannende historische Romane. Diese verschaffe ich mir freilich stets in Originalfassung. Auch wenn man darin immer wieder über einige Fehlinterpretationen von deutschen Eigennamen und Eigenheiten stolpert, so fördert es doch das Bewusstsein der eigenen Kultur.
Währrenddessen verstaubt in meinen Regalen der obligatorische Schulliteraturfundus, der immerhin noch nicht den Flammen geopfert worden ist und sicherlich irgendwann zu einer fein-säuberlich organisierten Präsenzbibliothek ausgebaut wird.
Seit einiger Zeit versuche ich mich auch an den Meistern der englischen Literatur, wie Shakespeare, Charles Dickens, James Joyce und Arthur Conan Doyle. Dabei habe ich gelernt, dass auch im englischen Kulturkreis nicht alles Gold ist, was glänzt.

Dramaturgie

In der die Rede von Theater ist. Manchmal auch von Darstellungskunst und nicht selten von Scharlatanerie.

Impressum: Andreas Rodriguez Rivera | mail@arrmaniac.de | Letzte Änderung: 16.04.2016 | CC-BY-NC-SA | Validated by validator.w3.org