Postamt - Blogschock-o-Laden
Home | Verwurzelung | Reise Reise | Empfehlungen | Fototermin | Postamt | Verwaltung

Aktuelles

  • In Erinnerung an #Dolores O'Riordan: youtu.be/hXxKPeMU1D8 - Musik wird mit dir besser gewesen sein.
  • Noch ist es ja recht gemütlich. Aber da braut sich was zusammen. Blick von der Poggenmühlen-Brücke zum Wasserschlos… twitter.com/i/web/status/9…
  • Pro-Tipp für Bahnfahrer mit Kleinkindern: In die Zwischenräume der Schiebetüren im ICE passen Kinderhände gerade so… twitter.com/i/web/status/9…
  • Was für ein Schmuddelwetter! Da hilft nur Ausschau Halten nach besseren Zeiten. pic.twitter.com/ld5TvoBIKW
  • Now in Dijkstra: Internet censorship in the Catalan referendum - and how it was circumvented #34c3
  • Next up in Adam: Antipatterns and Missunderstandings in Software Development. Breaking up a monolith into Microserv… twitter.com/i/web/status/9…
  • #34c3 with the grand finale in Adam for today: How #linksunten got shut down by German police and intelligence services.
  • Nightshift in Borg: Liberating firmware from closed devices with open-source hardware. Presenting GlitchKit at #34c3

Beliebteste Einträge


Historie


Blogroll

  • Bullster - Dem Twitterianer Bullster waren 140 Zeichen nicht genug, darum zwitschert er auch im eigenen Blog. Sehr emotional und aus der Hüfte geschossen.
  • Lipsia - René bloggt, ganz der Ultra und Anarcho, über Fußball und Politik. BVB- und RB Leipzig-Fan - wahre Liebe halt.
  • RBLObserver - Schreibt über RB Leipzig und über das Thema Fußball.
  • Rotebrauseblogger - Der meist-gelesene Blog rund um RB Leipzig. Mehrfach ausgezeichnet und vielfach anerkannt in der deutschen Fußball-Blogszene.
  • stesie's blog - Stesie bloggt je nach Lust und Laune über Web Development und Programmieren.

Hommage

26.04.2009 13:52

Das ist eine Klage, das ist keine Hommage An die deutschen Magazine, die jeder so mag Ihr habt mir vieles gegeben und mich oft erstaunt Und vergessen, vergessen werd ich euch kaum

Ihr habt nicht mehr viel Papier, alles ist nur im Netz Für jeden einsehbar, doch keiner achtet mehr drauf Doch ich bin mir sicher, dass jeder kommt und das glaubt Doch vergessen, vergessen werd ich das kaum

Und es bekämpft sich doch nicht von Allein Das hier ist Arbeit, doch es muss sein Und irgendwann glaubt keiner mehr dran Doch nachlassen, nachlassen werde ich kaum

Das ist keine Klage, das ist eine Hommage Denn was würde ich tun, jeden einzelnen Tag Wenn der Spiegel und Focus und der Stern nicht wär'n Nichts könnte so gut meine Schreibwut ernähr'n

Denn es entblößt sich doch nicht von Allein Das hier ist Arbeit, doch es muss sein Und irgendwann glaubt keiner mehr dran Doch bis dahin, bis dahin ist es noch weit

Permalink: http://arrmaniac.de/postamt/20090426-11-Hommage.html
Impressum: Andreas Rodriguez Rivera | mail@arrmaniac.de | Letzte Änderung: 16.04.2016 | CC-BY-NC-SA | Validated by validator.w3.org